Verkaufspferde - Hengste/Wallache

Peli frá Djúpadal - IS2012158760 (brauner Wallach)
V: Hágangur frá Narfastöðum, M: Nota frá Djúpadal

peli1 peli2 peli3 

Peil verkörpert den Charakter eines typischen Islandpferdes. Mit viel Temperament ausgestattet weiß er so manches mal nicht ganz wohin mit seiner Energie. Dabei kommt sein gewaltigges Gangpotential sehr zur Geltung. Ausgestattet mit sehr hohen und weiten Bewegungen profitiert hiervon insbesondere sein hervorzuhebender Tölt. Trotzt seines Temperaments ist er jedoch stets zu händeln und bei gelegentlicher Überzeugung auch mit viel Aufmerksamkeit bei der Arbeit.
Unter dem Reiter ist er sehr brav und zeigt Nervenstärke bei jeglichem Geräuschpegel. Typische Hengstallüren wie gelegentliches Steigen oder Schlagen sind ihm fremd.

Lubbi frá Djúpadal - IS2017... (Wallach, Mausgrau mit Stern)
M: Bylgja frá Djúpadal V: Pistill frá Litlu-Brekku

Bylgja2017 1Bylgja2017 2Lubbi

Lubbi ist eher klein und zierlich, dazu sehr menschenbezogen und freundlich.

Farsæll frá Djúpadal - IS2017... (Hengst, Brauner)
V: Markus frá Langholtsparti, M: Freyja frá Djúpadal

Freyja2017 2

Er ist ein grossrahmiger Dreiähriger, neugierig aber zurückhaltend.

Pjakkur frá Djúpadal - IS2018158760 (Hengst, Fuchs mit großem Stern)
M: Nota frá Djúpadal V: Magni frá Þúfum

hf nota2018 1

Eldur frá Djúpadal - IS2018158763 (Hengst, Fuchs mit kleinem Stern
V: Magni frá Þúfum M: Elding frá Djúpadal

hf elding2018 1hf elding2018 2

NN frá Djúpadal - IS2018158762 (Hengst, Rappe mit Stern und Schnippe)
V: Magni frá Þúfum M: Dúfa frá Djúpadal

hf dufa2018 1hf dufa2018 2hf dufa2018 3

Freymóður frá Djúpadal - IS2019158763 (Fuchs, Hengst)
V: Logi frá Þúfum, M: Freyja frá Djúpadal

Gimsteinn frá Djúpadal - IS2012158766 (Fuchshengst mit Stern)
V: Óskasteinn frá Íbishóli, M: Vissa frá Djúpadal

gimmsteinn1 gimmsteinn2

Gimsteinn ist ein ausgestochen lieber Hengst. Zwar weiss er sich hengstig und in Szene zu setzend zu bewegen, zeigt hierbei jedoch nie Böswilligkeit. Er ist sehr bezogen auf den Menschen, wenn er einmal für sich gewonnen ist. Insbesondere die Bodenarbeit liegt ihm sehr, wobei er Erlerntes auch weiterhin gut umsetzt. Kleinigkeiten wie das freie Folgen und Kommen auf der Weide (wo er mit anderen Hengsten steht) zeigen seine Aufmerksamkeit/ Bezogenheit. Auch unter dem Reiter beweist er viel Talent. Sehr weich im Maul mit viel Begeungspotential ausgestattet, macht ihn diese Kombination zu einem sehr angenehmen Reitpferd.